| Desktop Version |

Trendampeln schalten auf Grün!

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

der erste Monat des neuen Jahres hat uns die Enttäuschungen des Börsenjahres 2018 bereits etwas vergessen lassen: Sowohl der Dax als auch der Dow Jones konnten im Januar kräftig zulegen! Da viele unserer Champions die großen Indizes sogar noch hinter sich lassen konnten, haben wir im Champions-Trader soeben zwei neue Gewinnchancen ergriffen (wenn Sie dabei sein wollen, klicken Sie einfach hier, und Sie bekommen sofort die aktuellen Empfehlungen). Aber der Reihe nach:

Dow Jones wechselt in Aufwärtstrend

Während der deutsche Leitindex ein Plus von 5,8% erzielte, stehen im US-amerikanischen Pendant sogar Zugewinne von 7,2% und damit der stärkste Auftakt seit 1989 zu Buche. Pünktlich zum Start in den Februar eroberte der Dow Jones zudem die 200-Tage-Linie zurück und wechselte in den Aufwärtstrend. Diese neugewonnene Stärke spiegelt sich auch im Champions-Oszillator wider, der auf 59% kletterte. Die ersten Trendampeln schalten also auf Grün, und unseren Champions trauen wir einiges zu (zwei absolute Top-Champions haben jetzt neue Kaufsignale generiert, die wir soeben umgesetzt haben. (Hier können Sie dabei sein). Denn:

Durch die strengen Auswahlkriterien punkten die Champions-Aktien im großen Bild mit überdurchschnittlichen Renditen und weisen darüber hinaus unterdurchschnittliche Verlustrisiken auf. Damit sind wir für die bevorstehende Aufholjagd an den Märkten bestens gerüstet, mit der in diesem Jahr insbesondere auch aus statistischer Sicht gerechnet werden kann. Konkret:

Wahrscheinlichkeit für positives 2019 bei 80%

Schließt der US-Leitindex den ersten Monat des Jahres mit einem positiven Ergebnis ab, notieren die Kurse mit einer Wahrscheinlichkeit von rund 80% auch zum Jahresultimo im Plus. Beträgt der Kursanstieg im Januar dabei 7% oder mehr, kam es in der über 100-jährigen Historie des Dow Jones nur ein einziges Mal, im Jahr 1930, zu einem negativen Endresultat. Nachdem wir uns im Champions-Trader in den ersten Wochen des Jahres mit Direkteinstiegen zunächst noch zurückhielten, wollen wir uns nun schrittweise aus der Deckung wagen. Das bedeutet:

Zwei Trades mit Gewinnchancen von 100% und 115%

Zwei absolute Top-Champions haben jetzt neue charttechnische Kaufsignale generiert. Dabei eröffnet sich bei einem absoluten Weltmarktführer die Chance auf eine Kursverdopplung in wenigen Monaten. Bei dem zweiten Trade liegt die Gewinnchance sogar über 100%. Die Wertpapierkennnummern und die Order-Details zu diesen Trades finden Sie in der aktuellen Champions-Trader-Ausgabe. Wenn Sie sich jetzt für einen kostenlosen Test entscheiden, bekommen Sie sofort die neueste Ausgabe zugeschickt.

Mit bester Empfehlung
Ihr

Alexander Coels
Chefredakteur
Champions-Trader

P.S.: In der aktuellen Hauptausgabe stelle ich Ihnen zwei Trades vor mit Gewinnchancen von 100% und sogar 115%. Meine Empfehlung: Nutzen Sie diese Chance und seien Sie von Anfang an dabei. Hier geht’s zum kostenlosen 14-tägigen Champions-Trader-Test mit den aktuellen Empfehlungen.
Home | Impressum | Kontakt